Kurse, Workshops, GeburtstagsWerkstatt…

Mal wieder was für sich unternehmen, sich Zeit für Kreativität nehmen, etwas gemeinsam mit anderen machen…
Kurse – oder neudeutsch Workshops – bieten sich da an! Den Impuls, kreativ tätig zu werden, verspüren ja durchaus viele Menschen. Manche trauen sich dann aber nicht, ihn auch umzusetzen: weil das Knowhow fehlt, weil das Ergebnis nicht zufrieden stellen könnte, weil die Materialien nicht zur Hand sind… Ausreden finden wir immer.
Die ImpulsWerkstatt möchte allen Kreativen Mut machen, sich einfach auszuprobieren. Es gibt vielfältige Möglichkeiten zur Kreativität. Oft entwickeln sich beim Tun aus einer Grundidee die tollsten Dinge. Im Workshop werden alle nötigen Werkzeuge und Materialien gestellt. Von der Idee bis zum fertigen Werk gibt es Hilfestellung in Rat und Tat. Und es werden am Ende keine Noten verteilt!

Also, hab keine Scheu: Fang einfach mal an, es könnte ja gut werden!

Ich habe mich mittlerweile schwerpunktmäßig auf meinen Favoriten Papier festgelegt. Das ist ein unheimlich vielseitiger Werkstoff in unendlich vielen Varianten. Papier ist nicht nur sprichwörtlich geduldig. Es lässt sich auch mit vielen anderen Materialien kombinieren. Und Papier mit seinen vielen Verarbeitungsmöglichkeiten eröffnet jedem mindestens eine Gelegenheit zum Selbermachen. Da ist für jede:n etwas dabei…

Meine Erfahrungen und Ideen, Tricks und Tipps aus der Praxis möchte ich in der ImpulsWerkstatt weitergeben. Gemeinsames Werkeln macht nicht nur mehr Spaß, es fördert auch ganz neue Ideen zu Tage. So lernen wir alle mit- und voneinander. Und ein Erfolgserlebnis halten alle Kursteilnehmer am Ende auch noch in der Hand.

Themen für Workshops sind u.a.:

  • Buchbinderei – eigene Bücher zum Sammeln und Erinnern in vielen Formen. Grundlagen des Buchbindens, ohne spezielle Werkzeuge oder Materialien und somit für Jedermann einfach auch zuhause wiederholbar. Neben Basiskursen gibt es jetzt viele Module, die einzeln oder kombiniert gebucht werden können.
  • Kistchen, Kästchen, Täschchen – Geschenkverpackungen für viele Gelegenheiten
  • Papier aus eigener Hand – Papierschöpfen
  • Eigene Stempel gestalten – Gewickelt, geklebt, geschnitzt… Ein eigener Stempel verleiht vielen Dingen eine ganz individuelle Note und ist gar nicht so schwer herzustellen- auch für Kinder.
  • Grußkarten – Individuelle Grüße – auch in überraschenden Formaten – selbst gestaltet mit Stempeln, Stanzteilen, Schnipseln, Farbe und vielem mehr.
  • Schultüten selbst gestalten
  • Faltsterne – Sterne aus Papier in vielen Variationen.

Alle Termine und Themen können individuell nach Absprache  variiert, ausgetauscht, erweitert werden. Gerne stehe ich auch bereits bestehenden Gruppen zur Seite, die Anregungen zum kreativen Gestalten suchen. Oder Du möchtest gemeinsam mit Deinen Freund:innen einen kreativen Abend verbringen und brauchst noch einen kreativen Impuls? Vielleicht bringt Dich auch der folgende Hinweis auf eine Idee…

GeburtstagsWerkstatt: Geburtstagsfeier mal anders…

Mit einer Geburtstags-Werkstatt wird der nächste (Kinder-)Geburtstag ganz kreativ. Je nach Alter und Themenwunsch gibt es viele Möglichkeiten, die Feier durch ein kreatives Element zu bereichern, bei dem alle aktiv werden. Vom Märchenschloss bis zum Piratenschiff, von Astronaut bis Zootiere – Zu (fast) allen Themen gibt es etwas, das wir gemeinsam mit Papier gestalten können. Oder wir suchen uns einen Kreativbereich aus wie etwa Papierschöpfen, Buchbinden oder Stempeln (s. Kursthemen). Das Angebot gilt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene!

Wie?
Du erzählst mir, welche Ideen und Wünsche Du und/oder das Geburtstagskind haben. Wir überlegen gemeinsam, was machbar ist – das ist auch von den örtlichen Gegebenheiten, dem Alter, eurer Experimentierfreude u.a. abhängig. Ich bringe alles benötigte Material und Werkzeug mit und gestalte mit der Gruppe. Du brauchst Dich nur um „das Rahmenprogramm“ zu kümmern.

Wo?
Bei dir zu Hause bzw. dort, wo die Feier stattfinden soll – sofern der Ort für mich erreichbar ist (Großraum Darmstadt…)

Was kostet das?
Für die Geburtstags-Werkstatt berechne ich 95,- Euro plus 5,- Euro pro Teilnehmer für die Materialkosten. Abhängig von dem, was gemacht werden soll, können bei „größeren Vorhaben“ auch mal höhere Materialkosten anfallen. Die Fahrtkosten richten sich nach der Entfernung.

Anfragen?
Je früher Du Dich mit mir in Verbindung setzt, desto besser können wir planen. Nutze dafür meine Kontaktdaten.