Rückenstichheftung und Japanische Bindung – Modul 1

Wie mache ich aus einzelnen Blättern oder gefalteten Seiten ein Notizbuch?

Notizhefte Japanische Bindung und Rückenstichheftung

Rückenstichheftung und Japanische Bindung – Modul 1

In diesem Kurs entstehen Hefte in einfacher Rückenstichheftung sowie Blöcke in Japanischer Bindetechnik.

Du kannst dein Werk nach persönlichen Wünschen gestalten. Für die Umschlaggestaltung stehen dir viele tolle Motivkartons oder Kalenderblätter und Papier in vielen Farben zur Verfügung.

Die Formate der Bücher sind variabel. So wird jedes Werk zu einem ganz individuellen Sammel-, Notiz- oder Tagebuch und vielleicht zum liebsten Begleiter im Alltag.

Kursinhalte

  • Rückenstichheftung: Gefaltete Papierbögen für Hefte verschiedener Größen (max. A5) binden.
  • Japanische Bindung: Zusammenfassen einzelner Blätter mit offen liegendem Faden.
  • Tipps und Tricks für verschiedene Verschlusslösungen und Umschlaggestaltung

Zielgruppe
Der Kurs ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ab 7 Jahren interessant.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Gruppenstärke
2 – 5 Teilnehmer

Kursort
Die ImpulsWerkstatt

Termine
nach Absprache. Dieses Modul wird 2,5 bis 3 Stunden in Anspruch nehmen.

Kursgebühr
pro Teilnehmer 25,-€ (Beachte auch die Staffelpreise für die Buchung mehrerer Module!)

Materialkosten
5,00 Euro pro Teilnehmer

Mitzubringen
Wer möchte, darf eigene Lieblingspapiere für die Buchdeckel mitbringen. Das kann z.B. ein Motiv- oder Designkarton (mind. 120g/qm) sein oder ein festes Kalenderblatt. Farblich dazu passende (dünne) Bänder oder Kordel sind willkommen. Auch eigene Blattsammlungen, die zum Buch gebunden werden sollen, kannst du mitbringen.

Hinweise zum Kurs Rückenstichheftung und Japanische Bindung – Modul 1

Vermittelt werden Basistechniken für Einsteiger. Vorkenntnisse im Buchbinden sind daher nicht nötig.

Wir verwenden prinzipiell Werkzeuge, die in jedem Haushalt zu finden sind, damit das Nacharbeiten immer möglich ist. Allerdings dürfen alle Kursteilnehmer auch in den Genuss der in der Werkstatt vorhandenen Hilfsmittel kommen und diese ausprobieren. Schneide- oder Stanzmaschine oder Falzbrett beispielsweise stehen zur Verfügung. Einige Werkzeuge kannst du auch (direkt oder auf Bestellung) erwerben.

Rückenstichheftung und Japanische Bindung – Modul 1 kann auch geteilt werden. Sowohl die Rückenstichheftung als auch die Japanische Bindung eignet sich als eigene Einheit für eine GeburtstagsWerkstatt oder ein Gruppenevent für bis zu 12 Teilnehmern.

Die Details zum Modul 1 kannst du als PDF herunterladen und ausdrucken.