Explosionsbox Es begab sich aber…

29,95 

Geschenkschachtel aus Kraftkarton mit zwei fallenden Seitenwänden, darin Steckfächer mit Kärtchen für Grüße oder Gutscheine, Motiv Weihnachtsgeschichte, mit roten Satinbändern

Lieferzeit: 2-4 Tage

6 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Explosionsbox Es begab sich aber…

Die Weihnachtsgeschichte zum Verschenken

Du suchst ein besonderes Geschenk mit Überraschungseffekt? Dann ist diese Explosionsbox bestimmt genau das Richtige!
Wie bei jeder Explosionsbox zeigt sich die wahre Idee dieser Geschenkverpackung erst beim Abheben des Deckels. Dann fallen zwei Wände nach außen und offenbaren den Inhalt der Schachtel.

Zum Vorschein kommen in den Seiten Einsteckmöglichkeiten, in denen zwei Kärtchen mit Satinbandschleife für geschriebene Grüße stecken. Die Fächer sind außerdem für z. B. Fotos, Gut- oder Geldscheine zu nutzen.

In der Mitte der Box zeigt sich die Szenerie der Weihnachtsgeschichte:

  • Ein Hirte hütet hier seine Schafe,
  • am Stall steht der Esel.
  • Und Maria und Josef sitzen neben dem in der Krippe liegenden Kind.
  • Über allem strahlt der Weihnachtsstern.

Auf dem Deckel der Box ist die Botschaft „Frohes Fest“ sternförmig eingestanzt. Ein rotes Satinband ziert die Deckelseiten.

Die Box habe ich aus bedrucktem Kraftkarton gefertigt, die Motive aus Foto- und Kraftkarton gestanzt. Alle Teile werden von Hand gestanzt, zugeschnitten und zusammengefügt. Leichte Abweichungen von den Fotos sind durch die individuelle Gestaltung jeder Box möglich.

Die geschlossene Explosionsbox Es begab sich aber… hat eine Größe von 10 x 10 x 10 cm.

Weitere Boxen in anderen Designs und Größen kannst du gerne erfragen.

Schau dir auch die ExplosionsBox Weihnachtszimmer an.

Marke