Tischdeko zu Weihnachten - Schenk-Werke

Tischdeko zu Weihnachten

Weihnachten 2020

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr.

Und gerade weil irgendwie alles drumherum anders ist, möchte ich uns als Familie das Weihnachtsfest so schön und zauberhaft wie immer machen – na, vielleicht gerade jetzt noch ein bisschen schöner 😉
Traditionell kommt bei uns kein Kartoffelsalat an Heilig Abend auf den Tisch. Es gibt auf vielfachen Wunsch auch in diesem Jahr Fondue. Traditionen eben…

Die Deko dieses Jahr halte ich jetzt in der Adventszeit schon eher in weiß und silber. Nein, da bin ich nicht traditionell – das wird tatsächlich  immer mal ein bisschen anders.
Die Tischdekoration werde ich ebenfalls weiß und silber halten. Da dieses Jahr mein Herz aber auch sehr für Kraftpapier schlägt, darf sich dieses auch beteiligen.

Apropos beteiligen: die Kids dürfen natürlich auch mithelfen und haben dabei ihren Spaß. Entschieden haben wir uns aber nicht nur gemeinschaftlich für die Farben, sondern auch für die Form. Sterne! Am liebsten überall auf dem Tisch.

Während die Mädels fleißig Sterne in allen möglichen Größen stanzen und ausschneiden, kann ich in Ruhe die Namen und einen Weihnachtswunsch darauf lettern. Mit einem weißen Stift klappt das auf Kraft- oder schwarzem Papier ganz wunderbar. Für den Schimmereffekt nutze ich eine neue Errungenschaft: Liquid chrome von Molotow. Ihr könnt natürlich auch andere Lackstifte dafür verwenden.
Extra Tipp: Silber als Tupfen in eine weiße Linie setzen, dann ergibt sich ein richtig tolles Funkeln.

Die Sternchen setzen wir teilweise wie Terrassen-Plätzchen aufeinander. So ergeben sich immer wieder neue Sterne und jeder wird einzigartig.

So einzigartig wie dieses Weihnachten!

Ein kreatives und wunderschönes Weihnachtsfest wünscht Euch
Tine!

Und Steffi schließt sich mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen für Euch an!

Verwendete Materialien:
Handletteringpapier in weiß, kraft, schwarz
Gelly roll weiß
Molotow Liquid chrome bzw. Lackstift in silber